Nutzungsbedingungen

FilesMonster.com

  1. Die Nutzung von FilesMonster. Nur Einzelpersonen und Körperschaften mit entsprechendem Rechtsstatus, der zum Abschließen rechtsverbindlicher Verträge in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist, dürfen die von FilesMonster erbrachten Dienstleistungen nutzen. Durch die Verwendung von FilesMonster bestätigt der Kunde, dass er / sie das Recht hat, Privatunternehmen zu betreiben und verbindliche Verträge unter Beachtung der geltenden Gesetze abzuschließen (während der Gültigkeitsdauer dieses Vertrages), dass er kein FilesMonster-Konkurrent ist, und dass Er / sie über 18 Jahre alt ist.
  2. FilesMonster Services. FilesMonster stellt seinen Service zur Verfügung, vorausgesetzt, dass der Kunde die in diesem Vertrag festgelegten Regeln einhält:
    • Der Kunde (Sie) ist eine Einzelperson oder ein Unternehmen, einschließlich seiner Angestellten und Agenten, welche die angebotenen Dienste nutzen oder nutzen wird (werden);
    • Die Dienstleistungen umfassen internetbasierte und / oder interaktive digitale Dienste, die von FilesMonster angeboten werden;
    • Premium dienste:
      • Wenn der Kunde irgendwelche FilesMonster-Dienste abonniert, stimmt er automatisch den Bedingungen zu, die im Folgenden aufgeführt sind: Bedingungen und Bestimmungen des Premium-Zugangs und die Regelungen der Rückerstattung.
      • Sobald Ihre Zahlung erfolgreich bearbeitet ist, erhalten Sie die Premium-Mitgliedschaft. Wir werden Sie darüber informiert, indem wir Ihnen eine Bestätigung der erfolgreichen Zahlung als Nachricht zusenden und eine E-Mail mit den Login-Daten. Falls wir Schwierigkeiten haben, Ihre Zahlung zu bearbeiten, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.
      • Sie sollten sich eine Kopie Ihrer Transaktion sichern.
    FilesMonster Online behält sich das Recht vor, alle Dienste zu ändern und / oder zu stornieren.
  3. Eigentum und Rechte. Sie bestätigen, dass alle Inhalte, die auf dieser Website hochgeladen sind, auf dieser Website enthalten sind, einschließlich aller Informationen, Unterlagen, Waren, Logos, Bilder, Sounds, GUI-Elemente, Software und Services, die von FilesMonster oder Dritten, Entwicklern, Lieferanten (im Folgenden als Agenten bezeichnet) zu FilesMonster gehören und / oder einem solchen Agenten. Webseitenelemente sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder vollständig noch teilweise auf anderen Webseiten kopiert oder gerendert werden. FilesMonster, das FilesMonster-Logo und andere in dieser Vereinbarung genannte Artikel sind urheberrechtlich geschützt und können in bestimmten Ländern registriert werden. Andere Produktnamen, Firmennamen, Symbole und Logos können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.
  4. Kundeninformationen. Der Kunde ist verpflichtet, FilesMonster korrekte, genaue und vollständige Informationen über sich selbst beim Ausfüllen des Anmeldeformulars anzugeben. Der Kunde verpflichtet sich, seine Informationen bei Bedarf zu aktualisieren und sicherzustellen, dass Sie richtig, genau und vollständig sind. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, Servicemeldungen, Informationen über neue Dienstleistungen und Sonderangebote von FilesMonster zu erhalten. Wenn Sie falsche, ungenaue, alte oder unvollständige Informationen angeben, behält sich FilesMonster das Recht vor, Ihr Konto und / oder die vorliegende Vereinbarung auszusetzen oder zu stornieren.
  5. Nutzerkonto.
    • Autorisierte Nutzer. Eine Person kann ermächtigt werden, im Auftrag des Auftraggebers zu handeln und hat das Recht, die erbrachten Leistungen zu nutzen, sofern die vorgenannte (n) Person (en) das Recht hat (haben), im Auftrag des Auftraggebers verbindliche Verträge abzuschließen. Der Kunde erkennt an und bestätigt, dass diese Person (en) den erforderlichen Rechtsstatus hat (haben).
    • Zugangsverantwortung. Der Kunde ist für alle und sämtliche Absichten verantwortlich, Zugang zu den Diensten (einschließlich aller Aktivitäten und Transaktionen), die mit ihrem Konto verknüpft sind, zu erhalten und / oder diese zu nutzen, außer in Fälle, in denen auf die Dienste zugegriffen und / oder ohne Client-Autorisierung als Resultat einer Fahrlässigkeit durch FilesMonster zugegriffen wurde. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Autorisierung anderer Benutzer, die auf die Dienste via Konto des Kunden zuzugreifen.
    • Verantwortlichkeit der Nutzeridentifikation und Passwörter. Der Kunde ist für die Sicherheit und die vertrauliche Speicherung der Anmeldeinformationen verantwortlich, die für den Zugriff auf sein Konto (Konto-ID und Passwort) erforderlich sind. Der Auftraggeber haftet für alle im Rahmen des Kontos durchgeführten Tätigkeiten.
    • Einvernehmliche Übertragung von Login und Passwort eines Premium-Kontos. Der Kunde stimmt zu, dass eine einvernehmliche Übermittlung von Login und Passwort, die für den Zugriff auf ein Premium-Konto erforderlich ist, eine direkte Verletzung der in diesem Vertrag festgelegten Regeln ist. FilesMonster behält sich das Recht vor, den Premium-Status des Kontos auszusetzen oder zu stornieren, die diese Regeln verletzen.
    • Mitteilung über unberechtigte Nutzung. Der Kunde hat FilesMonster unverzüglich zu benachrichtigen, falls ein Missbrauch und / oder ein unbefugter Zugriff auf sein Konto festgestellt wurde. Diese Benachrichtigung muss Informationen über jede Aktivität enthalten, die der Kunde nicht durchgeführt hat, einschließlich Auftragsbestätigungen, die betrügerisch platziert wurden, oder andere Missbrauchsinformationen.
  6. Daten und Sicherheit. Der Kunde ist für die Sicherheit aller Daten und Inhalte verantwortlich, die mit FilesMonster gespeichert werden. Der Kunde kontrolliert die Daten und Inhalte, die er über einen eindeutig generierten Link hochgeladen hat. FilesMonster empfiehlt, die Daten des Kunden regelmäßig zu sichern. Der Kunde ist verantwortlich für verlorene und / oder beschädigte Inhalte. Der Kunde verpflichtet sich, seine Daten gemäß den geltenden Gesetzen zu speichern. FilesMonster löscht den Inhalt des Kunden, nachdem der Gültigkeitszeitraum dieses Vertrags abgelaufen ist. FilesMonster behält sich das Recht vor, die Daten des Kunden in seinem Archiv nach dem Löschen zu speichern und hat keine Pflichten und / oder Verpflichtungen gegenüber dem Kunden für die Speicherung solcher Inhalte.
    • Besondere Umstände. FilesMonster stellt Dienste und Daten / Inhalte Zugang einer vom Kunden benannten autorisierten Person (autorisierter Vertreter) zur Verfügung. Solch eine berechtigte Person hat FilesMonster einen notariell beglaubigten Brief zuzusenden, der die Zusicherung von Echtheit, Befugnis und Pflichten enthält, die für die Nutzung der FilesMonster-Dienste erforderlich sind. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass sich FilesMonster auf diesen Brief bei der Gewährung des Zugangs zu Dienstleistungen und / oder dem Konto des Kunden berufen kann. FilesMonster haftet nicht vor dem Auftraggeber oder Dritten für irgendwelche Umstände, die sich aus einer Tätigkeit dieser berechtigten Person (en) ergeben.
  7. Erlaubte Nutzung. Sie stimmen zu, keine FilesMonster-Dienste zu verwenden, für:
    • Hochladen, Verteilen, E-Mailing oder sonstige Bereitstellung von Inhalten, die mit Terrorismus, Rasse oder religiöser Hassrede, Gewalt oder Tod, Bestialität und Inzest verbunden sind und / oder damit zusammenhängen. Inhalte, die gegen diese Richtlinien verstoßen, können den gesetzlich bestimmten Behörden gemeldet werden.
    • Verletzen von minderjährigen Personen in irgendeiner Weise, einschließlich minderjähriger Erotik. Im Falle eines Verstoßes wird der Kunde dauerhaft von der Verwendung von FilesMonster ausgeschlossen. Inhalte, die gegen diese Richtlinien verstoßen, können den gesetzlichen Durchführungsbehörden zusätzlich dazu gemeldet werden.
    • Hochladen, Verteilen, E-Mailing oder sonstige Bereitstellung von Inhalte, die gegen Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, geistiges Eigentum oder andere Rechte verstoßen.
    1. Illegalität. FilesMonster ist nicht einverstanden damit und erlaubt keine Webseiten, die illegale Inhalte enthalten. FilesMonster erlaubt keine illegalen oder anstößigen Inhalte oder Daten, die illegale Aktivitäten wie Glücksspiel, illegalen Verkauf von Waffen, illegalen Verkauf von Drogen oder welche, die gegen andere Gesetze verstoßen, fördern.

      FilesMonster behält sich das Recht vor, Ihr Konto und / oder die damit zusammenhängenden Transaktionen, die die vorliegende Vereinbarung verletzen, sofort zu stornieren.

      Falls eine Verletzung des vorliegenden Vertrages vorliegt, ist FilesMonster verpflichtet, die Strafverfolgungsbehörden und die Regierungsstellen bei der Erhebung der Daten über den zuständigen Kunden, die Website des Kunden, alle illegalen oder beleidigenden Inhalte, die von diesem Kunden veröffentlicht wurden, zu unterstützen, sowie Informationen über andere Personen, die an der Verbreitung illegaler Inhalte beteiligt sein können, weiterzugeben.
    2. Kriminelles Verhalten. Der Kunde darf keine kriminellen oder zerstörerischen Tätigkeiten begehen oder zulassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Veröffentlichung von beleidigenden, skandalösen oder privaten Informationen, die mit einer Person oder einem Unternehmen verbunden sind, ohne die Zustimmung einer solchen Person oder Einrichtung.
    3. Zugang und Manipulation. Hacking-Versuche, die auf den FilesMonster gerichtet sind, oder Versuche, die Fähigkeit zur Bereitstellung von FilesMonster-Diensten zu beeinflussen, sind streng verboten und sind Gründe für weitere Strafverfolgung. Diese Tätigkeit umfasst, ist aber nicht beschränkt auf Folgendes:
      • Unbefugter Zugriff auf FilesMonster-Dienste, der den Versuch einschließt, die Systemverfügbarkeit zu testen oder zu stören oder versucht, sich in das Sicherheitssystem von FilesMonster zu hacken.
      • Invasion in den Prozess der Bereitstellung von Dienstleistungen für andere Clients oder Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf flood-routing, Denial-of-Service oder Versuche, das System in irgendeiner Weise zu überladen;
      • Verwendung von Hardware, Software oder Code, um den Prozess der Bereitstellung von Services für andere Clients zu stören;
      • Jede Aktivität, welche die Infrastruktur von FilesMonster beschädigt.
      Der Kunde ist nicht berechtigt, den Quellcode aller FilesMonster-Komponenten und -Systeme einschließlich Dienstprogramme, Methoden, Prozesse und Infrastrukturen zu dekompilieren, zu disassemblieren, zu rekonstruieren oder anderweitig zuzugreifen.
    4. Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum und Markengesetzen. FilesMonster Services dürfen nur zu rechtlich erlaubten Zwecken genutzt werden. Das Speichern und Verteilen von Inhalten, die gegen Urheberrechte, geistiges Eigentum oder andere Gesetze verstoßen, einschließlich Exportvorschriften, ist streng verboten. Dies schließt ohne Einschränkung Inhalte ein, die durch Lizenzen, Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse und andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt sind. Der Kunde muss die Erlaubnis des Eigentümers einholen, wenn Inhalt, der nicht ausdrücklich für die öffentliche Verteilung zugelassen ist, verwendet wird. Die Nutzung der FilesMonster-Services zeigt ausdrücklich an, dass Sie der berechtigte Eigentümer aller Inhalte sind, die Sie speichern und veröffentlichen, oder der Inhaber von Lizenz (en), die zum Speichern und Verteilen solcher Inhalte erforderlich sind. Sie erklären und garantieren, dass Ihre Inhalte keine Marken und Rechte anderer Parteien verletzen. FilesMonster behält sich das Recht vor, Transaktion sofort zu stoppen oder zu beenden, die dem Geiste der Vereinbarungen mit FilesMonster oder eines Gesetzes oder einer Vereinbarung zuwiderlaufen.
    5. Missbrauch von Systemressourcen. Der Kunde verpflichtet sich, die Systemressourcen von FilesMonster nicht zu missbrauchen, einschließlich und ohne Einschränkungen der Verwendung von Inhalten, die zu übermäßiger CPU-Beanspruchung oder Speicherverbrauch führen, oder des Verbrauchs von anderen Ressourcen. Der Wiederverkauf des Zugriffs auf den auf FilesMonster-Servern verfügbaren Inhalt ist ebenfalls verboten.
    6. Weitere Aktivitäten. FilesMonster behält sich das alleinige Recht vor, zu entscheiden, was für die Tätigkeit und / oder den Ruf seiner Kunden schädlich ist. Dies schließt das Verhindern und Abbrechen von Aktivitäten ein, die den Zugriff von anderen Clients auf die von FilesMonster bereitgestellten Dienste beschränken oder verhindern. Bitte beachten Sie, dass FilesMonster das Recht hat, alle damit zusammenhängenden Konten zu stornieren und alle Inhalte aus seinem System zu entfernen, falls ein Konto und / oder ein Inhalt gegen die oben genannten Regeln verstößt. Falls nötig, wird FilesMonster rechtliche Schritte einleiten. FilesMonster unterstützt die Strafverfolgungsbehörden bei der Untersuchung und Verfolgung solcher Aktivitäten.
    Bitte nutzen Sie diese E-Mailadresse, um Ihre Missbrauchsbeschwerden über Benutzer und / oder Inhalte einzureichen: crabuse@filesmonster.com. Nach Prüfung einer Beschwerde behalten wir uns das Recht vor, alle betroffenen Konten auszusetzen und / oder zu kündigen.
  8. Gewährleistungsausschluss. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass:
    • Sie FilesMonster auf eigenes Risiko nutzen. FilesMonster Services werden in vereinbarter Form zur Verfügung gestellt und sind abhängig von ihrer Verfügbarkeit. FilesMonster und seine Vertreter übernimmt in den gesetzlich zulässigen Grenzen keinerlei Haftung und Gewährleistung, einschließlich gesetzlicher Gewährleistungen, Eignung für einen bestimmten Zweck, kommerzielle Eignung und die Gewährleistung, dass keine Rechte Dritter verletzt werden. FilesMonster und seine Vertreter garantieren keine Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Services, Software oder Inhalte.
    • FilesMonster nicht garantiert, dass:
      • Die Dienste Ihren Anforderungen genügen;
      • Dienstleistungen kontinuierlich, schnell und effektiv und ohne Fehler bereitgestellt werden;
      • Die Dienstleistungen effizient sein werden und vorhersehbare Ergebnisse liefern;
      • Die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Daten oder sonstige Inhalte, die Sie über FilesMonster-Services erhalten, Ihre Erwartungen erfüllen.
      • Irgendwelche Softwarefehler behoben werden.
    • Risiken. Alle heruntergeladenen Daten oder auf andere Weise über FilesMonster erhaltene Inhalte, sind nach eigenem Ermessen und Risiko zu verwenden. Sie allein sind verantwortlich für jegliche Verluste und / oder Schäden, die an Ihren Systemen als Ergebnis des Herunterladens und der Verwendung solcher Inhalte erfolgen können.
    • Garantien. Keine Daten oder Inhalte in irgendeiner Form, die Sie mit FilesMonster erhalten, implizieren eine Garantie, ausgenommen ausdrücklicher Garantien in diesem Vertrag.
    • Entlassung aus der Zuständigkeit. Sie erklären sich damit einverstanden, FilesMonster, seine Niederlassungen, Führungskräfte, Mitarbeiter und Agenten von jeglicher Verantwortung für etwaige Beschwerden und Forderungen im Zusammenhang mit den Services zu befreien oder den vorliegenden Vertrag oder andere FilesMonster-Richtlinien, Aussagen und Bedingungen zu verletzen. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Schadensersatzansprüche einschließlich gesetzlicher Steuern zu ersetzen.
    • Haftungsbeschränkung. Sie verwenden FilesMonster-Dienste in eigener Verantwortung. Wenn Sie mit einem Aspekt der im Rahmen dieser Vereinbarung erbrachten Leistungen nicht zufrieden sind, haben Sie jederzeit das Recht, die Verwendung von FilesMonster zu beenden. Sie sind damit einverstanden, dass FilesMonster nicht für direkte, indirekte, einhergehende oder strafrechtliche Schäden verantwortlich ist, einschließlich Schäden, die sich aus verlorenem Gewinn, verlorener Reputation, verlorenen Informationen oder Inhalten oder anderen nicht-materiellen Schäden ergeben, auch in Situationen, in denen FilesMonster benachrichtigt wurde:
      • Die Dienste nutzen oder nicht nutzen können;
      • Gebühren für Waren oder Dienstleistungen, die bei der Verwendung von FilesMonster angeeignet werden;
      • Unbefugter Zugriff oder Änderungen an Ihren Informationen oder Daten;
      • Aktivitäten von Drittanbietern;
      • Jedes andere Ereignis oder jede andere Aktivität im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung von FilesMonster.
    • Änderungen der Geschäftsbedingungen. FilesMonster behält sich das Recht vor, die vorliegende Vereinbarung jederzeit zu ändern. FilesMonster behält sich auch das Recht vor, jegliche Dienste, mit Benachrichtigung oder ohne sie, für irgendeinen Zeitraum oder auf unbestimmte Zeit zu ändern oder auszusetzen. Sie stimmen hiermit zu, dass FilesMonster keine Verpflichtungen gegenüber Ihnen oder einem Dritten, die aus irgendeiner Änderung, Aussetzung oder Streichung von Dienstleistungen entstehen hat. Sie stimmen damit überein, dass FilesMonster allgemeine Regeln und Nutzungsbeschränkungen festlegen kann, einschließlich der maximalen Größe der Festplatte, die Kunden im FilesMonster-System zur Verfügung steht, und die maximale Anzahl von Verbindungen (und ihre maximale Dauer) für FilesMonster-Server während eines bestimmten Zeitraums. Sie stimmen zu, dass FilesMonster das Recht hat, seine Preisgestaltung mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Geänderte Preise treten nach Ablauf des aktuellen Abonnements in Kraft.
    • Stornierung. FilesMonster behält sich das Recht vor, den Kunden zu verwarnen und die Nutzung seiner Dienste zu stornieren oder zu verbieten. Kundenkonten können gelöscht werden und weitere Dienstleistungen können in Fällen verweigert werden, in denen:
      • FilesMonster berechtigte Gründe hat zu glauben, dass der Kunde gegen die vorliegende Vereinbarung oder andere FilesMonster Verträge oder Anweisungen verstößt;
      • Der Kunde FilesMonster Geld schuldet;
      • FilesMonster den Kunden nicht verifizieren oder identifizieren kann;
      • FilesMonster berechtigte Gründe hat zu glauben, dass die Kundenaktivität auch für FilesMonster und / oder andere Kunden zu Gerichtsverfahren führen kann.

      FilesMonster hat das Recht, die Bereitstellung von Diensten oder Teile davon mit oder ohne vorheriger Benachrichtigung beenden. Sie stimmen zu, dass Ihr Zugang zu allen Services jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung storniert werden kann. Sie stimmen auch zu, dass FilesMonster das Recht hat, Ihr Konto zu deaktivieren, zu archivieren oder zu löschen und Zugriff auf alle darin enthaltenen Informationen und Daten zu verweigern und / oder den Zugriff auf die oben genannten Daten und / oder Dienste zu verweigern. Sie stimmen zu, dass FilesMonster nicht für Sie oder eine dritte Partei für die Beendigung des Zugriffs auf Dienste zur Verantwortung gezogen werden kann.

      Im Falle einer Verletzung des vorliegenden Vertrages sind alle in diesem Vertrag enthaltenen Kundenrechte und Privilegien, einschließlich der Verpflichtungen von FilesMonster, unverzüglich verwirkt.
    • Nach Stornierung gültige Paragrafen. Die Paragrafen:
      • 6. Kundenaktivität
      • 8. Gewährleistungsausschluss
      • und dieser Paragraf
      bleiben nach Ablauf des Vertrages in Kraft.
    • Falls einige Aspekte als ungültig sind, gelten die anderen Bestimmungen dieses Abkommens weiterhin in vollem Umfang. Titel der Absätze dieses Vertrages dienen nur der Übersichtlichkeit und begründen, begrenzen, beschreiben oder beschreiben den Umfang des Abkommens nicht. Wenn FilesMonster keine Maßnahmen ergreifen kann, die sich aus der Verletzung des vorliegenden Vertrages durch den Auftraggeber ergeben, entbindet dies FilesMonster nicht von seinem Recht, unter ähnlichen Umständen Maßnahmen zu ergreifen. Jegliche Forderung oder Klage, die der Auftraggeber im Zusammenhang mit einem Absatz oder einer Regel dieses Vertrages erhebt oder getroffen hat, muss innerhalb von 12 Monaten ab dem Zeitpunkt der Angabe des Grundes der Forderung oder des gesetzlichen Anspruchs begonnen werden.
      1. Rechtsbeziehung. Der Kunde und FilesMonster sind als unabhängige Vertragspartner anzusehen. Diese Vereinbarung schließt nicht ein und erschafft nicht solche Formen des Rechtsverhältnisses mit dem Kunden wie Institution, Unternehmen, Joint Venture und ähnliche Arten von Beziehungen.
      2. Übertragung von Rechten. Nach den Bestimmungen dieser Vereinbarung ist der Kunde nicht berechtigt, irgendwelche Rechte zu verabschieden oder seine Verpflichtungen gegenüber anderen Parteien zu übertragen. Alle Versuche, irgendwelche Rechte oder Pflichten zu übertragen, gelten als rechtsunwirksam.
      3. Höhere Umstände. Unsere Leistungen können durch Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen, unterbrochen werden. Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen oder die Unmöglichkeit, Dienstleistungen anzubieten, die sich aus direkten oder indirekten Faktoren außerhalb unserer Kontrolle ergeben (höhere Gewalt).
      4. Interpretation. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages als ungültig angesehen werden, so ist diese Bestimmung mit minimaler Schädigung der Interessen der Vertragsparteien zu verweigern, und andere Bestimmungen des Vertrages bleiben in vollem Umfang wirksam. Titel der Absätze dieses Vertrages dienen nur der Übersichtlichkeit und begründen, begrenzen, beschreiben oder beschreiben den Umfang des Abkommens nicht.
      5. FilesMonster Vertraulichkeit der Informationen. Sie erklären und garantieren für FilesMonster, dass:
        • Sie kein Konkurrent von FilesMonster sind;
        • Sie sich verpflichten, keine Informationen weiterzugeben und keine Inhalte, die Sie von FilesMonster erhalten, zugänglich zu machen;
        • Sie sich verpflichten, die Informationen und Leistungen von "FilesMonster" nicht zum Zwecke der Konkurrenz gegenüber FilesMonster zu verwenden.
      6. Ausnahmen. Diese Vereinbarung regelt und beschreibt alle Interaktionen zwischen Ihnen und FilesMonster, mit dem Hinzufügen von anderen Informationen auf der Webseite von FilesMonster.
  9. Urheberrecht
    • FilesMonster.com entspricht den Industriestandards in den Bereichen Urheberrecht einschließlich geistiger Eigentumsrechte. Wir reagieren umgehend auf Ansprüche von Urheberrechtsverletzungen, die an unsere Missbrauchsabteilung gemeldet wurden.

      FilesMonster.com leitet alle möglichen Maßnahmen ein, um die geltenden Urheberrechtsgesetze und -normen einzuhalten.

      Ohne eindeutige Ankündigung des Inhabers hat FilesMonster.com keine Befugnis, ein Urteil zu fällen, wenn der Inhalt angemessen benutzt wird usw. Jeder Inhalt wird mit der Nutzungsvereinbarung als vereinbar betrachtet, sofern von einem Urheberrechtsinhaber oder einer anderen berechtigten Person in jedem Einzelfall nicht anderweitig gemeldet wird.

      Wenn Ihre urheberrechtlich- oder markengeschützten Werke ohne Ihre Erlaubnis über die Dienste verbreitet werden, finden Sie auf unserer Seite Report File entsprechende Informationen, wie Sie Ihren Anspruch geltend machen können.

  10. Unserer Kontakte

    Telefon: +44 20 3677 65 76

    Ticket hinzufügen